Mehr Umlaute auf Deutsch schweiz

Warren shared this idea 3 years ago
Completed

Mir fehlen àéèí...

Comments (8)

photo
1

Hey Warren


Du kannst als zweite Sprache französisch auswählen, dann erhältst auch diese Umlaute. Das Grundlayout ändert sich dabei nicht, es werden nur die Umlaute hinzugefügt. Neben der Hauptsprache können so noch bis zu 4 weitere Sprachen hinzugefügt werden. Hilft dir das weiter?

Danke für deine Unterstützung! :)

Janis

photo
1

Alles klar, funktioniert perfekt, find ich aber nicht selbsterklärend, wäre vermutlich gut in ner FAQ..

photo
1

Ich habe das auch als Fehler betrachtet am Anfang (siehe meine Watson Kommentare :)) Ein Grund meiner Meinung nach ist, dass bei Tutorial halt genau das Beispiel mit ä und à "verlangt" wird. Weiter unten steht dann zwar, dass dies abhängig ist, welche Sprachen man gewählt hat. Allenfalls würde ich an dieser Stelle im Tutorial noch besser darauf hinweisen, dass exakt das Beispiel nur funktioniert, wenn auch mehrere Sprachen (unter anderem Französisch) gewählt wurden.

photo
1

Hi Andreas und Warren - ja das Tutorial ist in der Tat noch nicht perfekt. Und wir werden diesen Punkt für das nächste Tutorialudpate sicherlich berücksichtigen. Gut dass funktional alles klappt :) Happy typing & LG, David

photo
1

finde die französischen umlaute nicht??? aigue, circomflex etc.

photo
1

Hi Roland, in der V1.x fügst du einfach Französisch als weitere Sprache hinzu. In der V2.0 Beta kannst du das auch tun, oder bei Advanced Settings unter Custom Accents die gewünschten Umlaute hinzufügen. VG, David

photo
1

sorry, no capisce....in den Einstellungen? da habe ich zwar sprachen, kann sie aber nicht auswählen!!!?

photo
1

Hi Roland, sorry jetzt haben wir deinen Kommentar übersehen! Also, du gehst in die WRIO App und da auf Einstellungen. Dann gehst du auf Erweiterte Einstellungen. Und dort unter "Umlaute" kannst du alle gewünschten hinzufügen, ohne dass du Französisch als Sprache auswählen musst. Klappt das?

photo